in Gärung
15. 11. 03
posted by: Fried
Zugriffe: 2203

Die Gärung erfolgt in einem Speidel 60L ZKG.

Das ZKG habe ich in aufwendiger handarbeit mit einem Kühlrohr (Kuper) versehen,
welches für die untergärige Gärung an einen Durchlaufkühler angeschlossen wird.

Für die obergärige Gärung habe ich weiterhin noch eine 7m Aquarium Heizschlange
um das ZKG herumgelegt.

Das ganze wurde dann noch Isoliert.

Nach der Gärung bzw. zum Grünschlauchzeitpunkt
geht es ins KEG-Fass

 

Gärung
View
Gärung
View
ZKG_001
View
ZKG_002
View
ZKG_003
View
ZKG_004
View
ZKG_005
View
ZKG_006
View
ZKG_007
View
ZKG_008
View
ZKG_009
View
ZKG_010
View